AlandFinland1300x866

Die Insel

AlandFinland1300x866

Eine Sammlung an Beschreibungen, Geschichten, Fotos, Videos und was wir sonst alles in die Finger bekommen haben zum Thema Kumlinge bzw. Åland.

Erfahrt mehr…

Die Åland-Inseln

aland_islands

Gut und gerne 6.000 kleiner wie auch etwas größerer Inseln tummeln sich im sogenannten Schärengarten zwischen Schweden und Finnland. Die großen Fähren, welche unterhaltungssüchtige Touris zwischen Stockholm und Helsinki hin und her schippern, steuern auch den Hafen Mariehamn an, hauptsächlich um während der Fahrt zollfreie Waren verkaufen zu dürfen, da die Åland-Inseln zwar faktisch mit Finnland zur EU-Gehören und auch den Euro als Währung besitzen, jedoch nicht in der EU-Zollunion sind – Autonomie hat Vorteile.

Kumlinge

Von all den 6.000 Inselchen hat unsere Insel auch so ihre Vor- und Nachteile. Mit ca. 2,5 x 5 km ist sie schon eine der größeren, ganz im Osten des Schärengartens gelegen und daher etwas abgelegen von der „Hauptstadt“ Mariehamn auf Fasta Åland (doch gut 2h mit der Fähre dorthin). Ansonsten gibt es dort aber alles was man braucht – von Einkaufsmöglichkeiten, dem Ärztlichen Bereitschaftsdienst, Kindergarten, Schule, Bibliothek und ca. 250 weitere Menschen :) Hier ein nettes kleines YouTube-Video, welches vom Tourismusverband erstellt wurde und das Leben auf Kumlinge beschreibt:

 

4 Gedanken zu „Die Insel“

  1. Hey Proke (unbekannterweise auch ein „Hey“ an Marie *winkewinke*),

    erholt euch gut in der Natur und weiterhin schöne viele Fotos posten! 😉
    Ich verfolge euer Treiben weiterhin über diesen Blog!

    Gruß aus München,
    Andi

    1. Hola Effendi!

      Da hol mir doch einen nen Zerg – wer sich hier alles rumtreibt ist ja höchst erfreulich 😀 Klaro wir posten weiter fleißig über unser Inselcamp damit ihr da unten auch was zum Lesen und Gucken habts neben der WM (gucke auch grad das Gemetzel an den armen Weltmeistern hehe).

      En Taro Adun!
      Le Proke du Nord

    1. Hi Berni,

      nein die Insel ist zwar von der Inselgruppe aber nicht die unsrige – wir haben doch ganz gern zumindest ein paar Nachbarn (schwedisch: grannar). Interessanterweise haben die Inseln hier allesamt so ein bisserl einen eigenen Charakter – mal mehr Wald, mal mehr Freiflächen und Wiesen etc.

      Glg nach Wien und viel Spaß im Kino – würd mir die Filme auch gern anschauen aber ein Kino gibts hier dann leider doch nicht 😛

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *