Tooooooor!!!

Haha, auch wenn’s so manchem schon zum Halse raushängt – auch wir gucken Fußball.

So natürlich auch das Brasilien-Deutschland Spiel am Dienstag. Bei uns fing das Spiel ja erst um 23:00 an… Auch wenn wir am nächsten morgen recht früh rausmussten – das konnten wir uns nicht entgehen lassen…
Bereits die letzten Spiele konnten wir über Umwege LIVE in der ARD oder ZDF Mediathek schauen… Sogar mit dem riesigen Vorteil, dass es bei einem Verbindungsproblem an der STelle weitergeht, wo die Verbindung abgebrochen ist – also man nichts verpasst.
Scheinbar treten bei Toren besonders häufig Streaming-Probleme auf… Denn die ersten 30 Minuten des Spieles waren von Unterbrechungen geprägt 😉

Stand es gerade noch 2:0, fiel mal wieder die Verbindung aus (was wohlgemerkt am WLAN Empfang liegt und nicht am Internet, nicht, dass man uns nachsagen könne, wir würden uns außerhalb der Zivilisation aufhalten). Diesmal dauerte es ein paar Minuten bis endlich wieder ein Bild da war. Leider sprangen wir (weil die Verbindung vollständig abgebrochen war) zum Live-Bild. Dort stand es 3:0 und es fiel gerade ein Tor – Wir dachten also: NEIN! Wir haben tatsächlich ein Tor verpasst! Aber dann… Ging der Zähler auf 4:0 hoch. Irre!!! (Wir haben dann „zurückspulen“ [werden unsere Kinder eigentlich noch wissen, was das war??!] können und es uns „live“ anschauen 😉 )

Was ein Spiel. Ich hab ja so gar keine Ahnung von Fußball, aber das verstehe sogar ich 😉 Am besten war eigentlich der Kommentator: „Sowas hab ich noch nicht erlebt…“ Herrlich 😉

Stefan bekam beim letzten Gruppenspiel ein deutsches „Endspielbier“ geschenkt von deutschen Campern – Er hatte schon überlegt, wenn Deutschland bis zur Halbzeit im Rückstand ist (0:2 oder so), würde er es sich gleich genehmigen… Aber taadaa: Noch ist es brav im Kühlschrank und wartet auf Sonntag 😉

Aktuell schauen wir, ob wir irgendwie eine besseres visuelles Erlebnis hinbekommen können (statt Laptop z.B. Beamer…) Und wir sammeln schonmal ein paar deutsche um uns: Aktueller Counter 5 😉 Damit wir, falls wir tatsächlich gewinnen einen Corso über Kumlinge fahren können 🙂

Viel Spaß beim Fußball schauen Ihr Lieben!!!

…..SCHLAAAAAAAAAND!!!!!!!

Marie

4 Gedanken zu „Tooooooor!!!“

  1. Jaaa super unsere deutschen Fußballer. Und nun Sonntag 53. Minute aber leider noch kein Tor. Aber es wird ich hoffe es zumindest damit Stefan sein Bier bekommt und ihr den corso machen könnt. 🙂
    Lg und ne schöne zeit ihr insulaner 🙂
    Drück euch, das schwesterlein

    1. Hurra der erste Family-Kommentar 😀

      Dankeschön Dankeschön – das Bier hat gemundet, hab es nach dem Tor aufgemacht (113. Minute – das hat gedauert) und dann in der Runde gemeinsam getrunken wie es sich gehört – wir waren immerhin 5 Deutsche mit vielen Åländern drumherum, war schön 🙂

      LG und viele Knuddler zurück!
      Das Brüderlein mit Frau und Zoo 🙂

  2. Hehe.. obwohl ich das Spiel nicht gesehen habe (die Arbeit wird nicht weniger), konnte ich doch jedes Tor gut verfolgen. Jedes dieser 7 Tore wurde behupt, mit Knallern u/o Raketen untermalt. Die Brasilianer haben mir echt leid getan, wenigsten haben sie ein Ehrentor geschafft. Der anschließende Autorundkurs (muss man schon sagen) was sehr ausdauernd, was soll das erst zum Final geben … 😉 *winkewinke*

    1. Hi Diana,

      sooooo der Sommertraum 2014 ist wahr geworden – ich hoffe ihr konntet dann trotzdem irgendwann mal schlafen letzte Nacht – hier auf der Insel waren wir ja die einzigen die laut grölend und feiernd nach Hause gezogen sind – Infos zu unserem Match-Guck-Event gibts dann noch 🙂

      Glg
      Stefan und Marie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.